Die auf den ersten Blick verheiratete Braut Olivia Frazer verrät, dass sie seit den Dreharbeiten für die Show 13 kg abgenommen hat

Die auf den ersten Blick verheiratete Braut Olivia Frazer enthüllt, dass sie seit den Dreharbeiten zu der Show beeindruckende 13 kg abgenommen hat, nachdem sie 80 kg gewogen hatte

Die auf den ersten Blick verheiratete Braut Olivia Frazer war offen über ihre Gewichtsabnahme, nachdem sie sich im Alter von 22 Jahren einer Schlauchmagenoperation unterzogen hatte, als sie 95 kg wog.

Und während eines Instagram-Q&A am Freitag enthüllte die 28-Jährige, dass sie seit Beginn der Dreharbeiten für die Show im September letzten Jahres 13 kg abgenommen hat.

Der Reality-Star, der jetzt 67 kg von 80 kg wiegt, sagte, sie hoffe, „ein paar Kilo mehr“ zu verlieren.

Reise zum Gewichtsverlust: Die auf den ersten Blick verheiratete Braut Olivia Frazer hat bekannt gegeben, dass sie seit den Dreharbeiten zur Show 13 kg abgenommen hat.  Sie ist in der Show links und bei der dieswöchigen Australian Fashion Week rechts abgebildet

Reise zum Gewichtsverlust: Die auf den ersten Blick verheiratete Braut Olivia Frazer hat bekannt gegeben, dass sie seit den Dreharbeiten zur Show 13 kg abgenommen hat. Sie ist in der Show links und bei der dieswöchigen Australian Fashion Week rechts abgebildet

„Ich war ungefähr 80 kg schwer beim Filmen MAFS, jetzt bin ich seit heute Morgen wieder bei 67“, sagte Olivia ihren Fans. ‘Ich versuche, zwischen 60 und 65 zu bleiben, also noch ein paar Kilo mehr (zu verlieren). ‘

Olivia unterzog sich einer Schlauchmagen-Operation, als sie im Alter von 22 Jahren Größe 18 war.

Anfang dieses Monats enthüllte Olivia auf Instagram, dass sie 2017 auf gefährliche 45 kg abgenommen hatte, nachdem sie nach der Operation an Gallensteinen gelitten hatte.

Ehrlich zu ihren Fans: Der Reality-Star, der jetzt 67 kg von 80 kg wiegt, sagte, sie hoffe, ein paar Kilo mehr zu verlieren.

Ehrlich zu ihren Fans: Der Reality-Star, der jetzt 67 kg von 80 kg wiegt, sagte, sie hoffe, ein paar Kilo mehr zu verlieren.

Die Waage: „Ich war ungefähr 80 kg schwer, als ich MAFS drehte, jetzt bin ich seit heute Morgen wieder bei 67“, verriet Olivia.

Die Waage: „Ich war ungefähr 80 kg schwer, als ich MAFS drehte, jetzt bin ich seit heute Morgen wieder bei 67“, verriet Olivia. “Ich versuche, zwischen 60 und 65 zu bleiben, also ein paar Kilo mehr (zu verlieren).” Während der Dreharbeiten abgebildet

Gut aussehen!  Olivia zeigte diese Woche auf der Australian Fashion Week in Sydney ihren Gewichtsverlust in einem gewagten Kleid mit geschlitzten Oberschenkeln

Gut aussehen! Olivia zeigte diese Woche auf der Australian Fashion Week in Sydney ihren Gewichtsverlust in einem gewagten Kleid mit geschlitzten Oberschenkeln

„Die Genesung (von dem Eingriff) war ziemlich gut, außer dass ich Gallensteine ​​bekam. Ich hatte große Schmerzen “, erinnerte sie sich.

Olivia sagte, sie sei erleichtert, dass sie den Eingriff in ihren frühen Zwanzigern hatte, als ihre Haut noch sehr elastisch war.

„Ich hatte nicht viel lose Haut. Ich hatte ein bisschen in meinen Armen, aber meine Brüste waren sehr schlaff, ich musste sie machen lassen “, erklärte sie.

Sie hatte später eine Brustverkleinerung, nachdem sie sie „wie ein Maßband aufrollen“ konnte.

Was für eine Verwandlung!  Anfang dieses Monats enthüllte Olivia, wie ihr eine Schlauchmagen-Operation im Jahr 2016 geholfen hat, 25 kg abzunehmen.  Als Teenager abgebildet

Neue Frau: Olivia ist hier im Jahr 2019 abgebildet, nachdem sie sich der „lebensverändernden“ Operation unterzogen hat

Was für eine Verwandlung! Anfang dieses Monats sprach Olivia noch einmal über ihren Weg zur Gewichtsabnahme, nachdem sie sich einer Schlauchmagen-Operation unterzogen hatte, als sie 22 Jahre alt war und 95 kg wog. Links als Teenager und rechts im Jahr 2019 abgebildet

Operation: In einem Instagram-Q&A sagte Olivia damals, sie sei erleichtert, dass sie den Eingriff in ihren frühen Zwanzigern hatte, als ihre Haut noch viel Elastizität hatte

Operation: In einem Instagram-Q&A sagte Olivia damals, sie sei erleichtert, dass sie den Eingriff in ihren frühen Zwanzigern hatte, als ihre Haut noch viel Elastizität hatte

Olivia sprach auch in der Dating-Show von Channel Nine über ihren Gewichtsverlust.

Sie sagte, ihre Beziehung zu Männern und wie sie sich behandeln ließ, drehte sich um ihr Gewicht und sieht sich immer noch als das „pummelige kleine Mädchen“.

„Als Teenager wog ich ungefähr 95 kg und versuchte, so selbstbewusst wie möglich an der Oberfläche zu sein. Aber tief im Inneren wusste ich, dass jeder auf das dicke Mädchen starrt, das versucht, in einen Rock zu passen “, sagte sie.

Während sie nach ihrem Schlauchmagen „ein wenig mehr Selbstvertrauen“ gewann, gab sie zu, dass sie sich in nichts, was sie trägt, „wirklich wohl“ fühlt.

Änderung: Olivia sagte, sie sei 2017 auf gefährliche 45 kg gesunken, nachdem sie nach der Operation an Gallensteinen gelitten hatte.  Abgebildet im Jahr 2020

Änderung: Olivia sagte, sie sei 2017 auf gefährliche 45 kg gesunken, nachdem sie nach der Operation an Gallensteinen gelitten hatte. Abgebildet im Jahr 2020

Was ist eine Schlauchmagen-Operation?

Bei dem auch als Schlauchmagen bezeichneten Verfahren wird ein Teil des Magens entfernt, um einen kleineren röhrenförmigen Abschnitt zu hinterlassen.

Normalerweise werden etwa 80 Prozent entfernt.

Als Teil des Magens kann die Person nicht so viel essen wie zuvor und wird sich früher satt fühlen.

Andere Operationen zur Gewichtsabnahme umfassen das Magenband und den Magenbypass.

Bei einem Magenband wird ein Band um den Magen gelegt, sodass eine Person nicht so viel essen muss, um sich satt zu fühlen.

Während bei einem Magenbypass der obere Teil Ihres Magens mit dem Dünndarm verbunden wird, fühlt sich eine Person früher satt und nimmt nicht so viele Kalorien aus der Nahrung auf.

Quellen: NHS und Die Mayo-Klinik

Anzeige

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.