„Entschuldigung“: Der produktive Betrüger spricht zum „ersten und letzten“ Mal

Er hat mehr als 250 Verurteilungen angehäuft und hat mindestens 40 Decknamen, aber jetzt sagt Conman Wayne Eaglesome, dass es ihm „leid tut“, was er sagt, ist sein erstes und letztes Interview.

Der Betrüger ist im Laufe der Jahre für das Drehen bekannt geworden ein Haus mit fünf Schlafzimmern in einen Rucksacktouristen, der bis zu 28 Personen pro Tag aufnehmen kann, behauptet, Millionär zu sein kurz bevor er seinen Tod vortäuscht und auf eine Verbrechenstour geht das Land umspannenin Flash-Hotels übernachten und vorgeben, ein Priester und ein Arzt zu sein.

Er wurde für zwei Jahre und drei Monate inhaftiert im Oktober 2018 nach a Sachen Die Ermittlungen ergaben, dass er ein Unternehmen leitete, obwohl ihm die Tätigkeit als Direktor verboten worden war.

Nach seiner Freilassung wurde er in Spanien beim Angebot gesehen große Geldbeträge an Männer für Sex unter dem Namen Friedrich Freiherr von Thyssen. In jüngerer Zeit tauchte er in der Türkei und in Bangkok unter dem Namen Alex Neumann auf und behauptete, ein deutscher Staatsbürger mit 90 Millionen Dollar in Bitcoin zu sein.

Sachen

Wayne Eaglesome wurde 2018 nach einer Reihe einfallsreicher Betrügereien und Betrügereien inhaftiert. (Video erstmals veröffentlicht im Mai 2019)

WEITERLESEN:
* Erfolgreicher Betrüger mit mehr als 250 Verurteilungen und fast 40 Aliasnamen, die erneut inhaftiert wurden
* Christchurch-Betrüger Wayne Eaglesome behauptete, Millionär zu sein, täuschte seinen Tod vor
* Der produktive Betrüger Wayne Eaglesome beherbergt 28 Personen in einem Fünfzimmerhaus
* Conman Wayne Eaglesome saß wegen Sexualdelikten fünf Jahre im Gefängnis

Sachen hat Eaglesome, der auch ein verurteilter Sexualstraftäter ist, in den letzten sechs Jahren mehrfach um Stellungnahme gebeten. Im Januar 2018 sagte er, er werde „niemals ein Interview“ mit diesem Journalisten führen.

“Das wird nie passieren.”

Am Samstag, Sachen versuchte, den Betrüger auf einem Telefon anzurufen, das er in der Türkei benutzte. Er schrieb dann eine Nachricht, um zu sagen, dass eine Operation ansteht und mit ihm gesprochen wird Sachen sei „nicht gerade eine Priorität“.

Wayne Eaglesome, kürzlich mit einigen Rucksacktouristen in Istanbul abgebildet.

GELIEFERT

Wayne Eaglesome, kürzlich mit einigen Rucksacktouristen in Istanbul abgebildet.

Er behauptet, derzeit in Marokko zu sein, wird aber wahrscheinlich bald nach Asien zurückkehren.

„Mir wurde der Magen über eine Schlauchmagen herausgeschnitten und die nächste Operation ändert meine Augenfarbe und danach habe ich noch ein paar weitere Operationen.“

Eaglesome, der vor etwa einem Jahr aus dem Land geflohen ist, nachdem er angeklagt worden war seine Entlassungsbedingungen verletztEr sagt, er werde “niemals zurückkehren”.

Er behauptete, er habe „von Kryptowährung gelebt“, die er zwischen 2008 und 2018 angesammelt habe.

Bei seiner Verurteilung im Jahr 2018 sagte der Anwalt von Eaglesome, der Betrüger glaube, er könne nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis Wiedergutmachungen in Höhe von 30.000 US-Dollar leisten, da er Zugang zu Kryptowährung habe, die er bei seiner Freilassung einlösen könne.

Der Betrüger und verurteilte Sexualstraftäter Wayne Eaglesome ist in Spanien aufgetaucht und bietet den Menschen 20.000 Euro für einen “Full Service”.

Er sagt, die 33 Bitcoin, die er damals hatte, waren jeweils etwa 3000 NZ $ wert und sind jetzt etwa 47.000 $ wert, was bedeutet, dass er etwa 1,5 Millionen $ in Kryptowährung hatte.

„Zum Glück hat der Richter entschieden, es nicht auszunehmen“ (sic).

Auf die Frage, ob ihm die Leute leid tun, die er betrogen hat, sagte er zunächst: “Ich habe mich vielleicht getäuscht, wer ich bin, aber das ist kein Verbrechen.”

Sachen schickte ihm Links zu Geschichten, die seine vielen Straftaten detailliert beschrieben. Er sagte, es sei kein Verbrechen, Männern Geld für Sex anzubieten, und bestritt die Anschuldigungen des Mannes.

„Was ich sagen möchte, ist, dass in keiner Gerichtsbarkeit Anklagen gegen mich nachgewiesen wurden.

„Keine Gerichtsbarkeit hat Strafanzeige erstattet oder sich wegen einer Straftat an mich gewandt.“

Er hat jedoch etwas zu seiner Straftat in Neuseeland zu sagen.

Wayne Eaglesome geht jetzt von Alex Neumann.

GELIEFERT

Wayne Eaglesome geht jetzt von Alex Neumann.

„In Bezug auf meine Vergangenheit tut es mir wirklich leid für meine frühere Beleidigung und ich bedauere alle negativen Auswirkungen, die ich auf die Betroffenen hatte.

“Wenn ich alles zurücknehmen könnte, würde ich es tun.”

Auf die Frage, wie jemand seiner Entschuldigung angesichts seiner Betrugsgeschichte vertrauen könne, sagte Eaglesome, er sei jedem „dankbar“, der seine angebliche Reue akzeptierte.

„Ich stelle keine Forderungen und habe keine Erwartungen an jemanden, der sich von mir ungerecht behandelt fühlt.

„Meine Entschuldigung ist gemacht. Ob sie es akzeptieren oder nicht, ist ihre Sache.“

Er behauptete, eine „Kerngruppe von Menschen“ zu haben, die alles über seine kriminelle Vergangenheit wüssten.

„Das sind die Freundschaften, die ich am meisten schätze, und mit diesen sieben Personen kann ich ich selbst sein.“

Wayne Eaglesome hat im Laufe der Jahre behauptet, ein Arzt, Priester und Millionär zu sein, der seinen Tod vorgetäuscht hat.

John Kirk-Anderson / Stuff

Wayne Eaglesome hat im Laufe der Jahre behauptet, ein Arzt, Priester und Millionär zu sein, der seinen Tod vorgetäuscht hat.

Er lehnte es ab, mehrere Fragen zu beantworten, darunter falsche Namen und Lügen darüber, wer er war, warum er Neuseeland verlassen hatte und wie seine Zeit im Gefängnis war.

„Auf Wiedersehen und guten Tag, das ist das Ende unseres Gesprächs“, sagte er.

Es sei das “erste und letzte Mal”, mit dem er sprechen werde Sachener sagte.

Sachen hatte zuvor Zugang zu Eaglesomes Liste der Verurteilungen erhalten. Die Liste zeigt, dass er 1993 als 17-Jähriger vor dem Bezirksgericht Christchurch wegen mehrerer Anklagen wegen Diebstahls und Betrugs verurteilt wurde. Er wurde später im selben Jahr nach einer weiteren Flut von Straftaten vor dem Nelson District Court inhaftiert.

Das Muster setzte sich in den nächsten 10 Jahren fort und 2003 wurde er zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er 23 Anklagen wegen betrügerischer Verwendung eines Dokuments, zwei wegen Diebstahls, drei wegen Diebstahls von Häusern und eine wegen falscher Behauptungen zugegeben hatte.

Eaglesome erzählte seinem Bewährungshelfer zu der Zeit, als er die Familie besuchte, bevor er zu seinem Partner und seinen Kindern nach Argentinien zurückkehrte. Stattdessen startete er mit einem Aufenthalt in einem Top-Hotel in Auckland unter dem Pseudonym Ari Ben Yitzhak einen Amoklauf und kassierte eine Rechnung von fast 2000 Dollar.

Er wurde gefasst, gegen Kaution freigelassen und flüchtete nach Wellington, wo er sich mit einem Mann anfreundete und seine Bankkarte stahl. Es folgte eine Reihe von Bankkartendelikten.

Eaglesome kam nach Christchurch und gab vor, Pater Anthony Garibaldi zu sein, ein neuer Priester, dessen Kleidung auf dem Weg von Sydney verloren gegangen war. Es gelang ihm, eine katholische Kirche davon zu überzeugen, ihm eine Soutane und Gewänder für seine Ordination zu besorgen.

Er ging dann weiter nach Queenstown, wo er zum englischen Arzt Angus Harrow wurde, der sich mit einer Gruppe von Touristen anfreundete und ihre Handys stahl, während er mit ihnen verkehrte.

Eaglesome wurde 2006 unter einem anderen Namen erneut inhaftiert, weil er einen 18-jährigen Rucksacktouristen sexuell missbraucht und unanständig angegriffen und einen anderen Jugendlichen angegriffen hatte. Im Gefängnis wurde er gerügt, weil er sich als Vollzugsbeamter ausgab.

Dann, im Jahr 2018, wurde er erneut inhaftiert.

Der verurteilte Sexualstraftäter wurde im Oktober 2020 freigelassen, mit Auflagen, die sechs Monate andauerten.

Kurz bevor diese Bedingungen endeten, wurde er wegen Verstoßes gegen sie angeklagt, nachdem bekannt wurde, dass er versuchte, eine Luxuswohnung zu mieten, und versprach, sie damit zu füllen wohlhabende Kunden für 500 Dollar pro Nacht.

Er erschien zweimal nicht vor Gericht, bevor er aus dem Land floh.

Seine jüngste Instagram-Seite unter dem Namen Neumann zeigte einen verschwenderischen Lebensstil mit Reisen nach London, Berlin, Tokio, Brüssel und Barcelona.

Am 21. April veröffentlichte er einen Beitrag, in dem er behauptete, „für den Sommer 2022“ einen neuen Mercedes gekauft zu haben.

„Er ist gerade bei mir zu Hause in Deutschland angekommen und ich freue mich schon darauf, damit zu fahren. Wer will mitmachen?”

Nur wenige Tage zuvor hatte er ein Foto eines Flugtickets gepostet.

„Weltreise in der Business Class, die mich in den nächsten 20 Tagen in fünf Länder führt.“

Die neuseeländische Polizei sagte zuvor, sie wisse, dass Eaglesome im Ausland sei, hatte aber keinen weiteren Kommentar.

Ein Mann, viele Namen

Es ist bekannt, dass Eaglesome in den letzten zwei Jahrzehnten die folgenden Aliase verwendet hat: Alex Bauer, Ari Ben Yitzhak, Bernhardt Augustus Bentinck, Alex Oliver Bergen, Wayne Blane, William Jury Conner, Wayne Drury Eaglesome, Wayne Jury Eagleson, Alekksandr Eichelbaum, Alekksandr Mikhail Eichelbaum, Alexandr Miles Eichelbaum, Alexander Mikhail Eichelbaun, Barnaby David Gordon, Xavier Edward James Phillip Grosvenor, Xavier Ignatius Grosvenor, Jordan James Halifax, Angus Harrow, William Louie Lantz, Bernhardt Longwater, Michael Macgregor, Alexander Montague, Alexander Alexander Mountjoy Friedlander Newman, Clifford James Norton, Pete Palladino, Peter Anthony Palladino, Peter Rallidino, Joseph Rose, Friedrich Freiherr Von Thyssen, Lantz William, Alexandar Mikhail Yourievich, Alexander Michael Yourievich, Alexander Miles Yourievich, Alexander Miles Yourievich, Alexander Zoltan, Alexander Zolton und Alexander Pietro- Alexander Zolton.

Leave a Reply

Your email address will not be published.