Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie in der Zeitschrift für Pädiatriewerteten Forscher neurologische Komplikationen bei pädiatrischen Fällen der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) aus. Studien: Neuroinflammatorische Erkrankung nach SARS-CoV-2-Infektion bei Kindern. Bildnachweis: L …

Die Studie untersucht neurologische Komplikationen bei pädiatrischen COVID-19-Fällen Read More

Es wurde festgestellt, dass ein kombiniertes COVID-19-Impfschema stärkere Anti-SARS-CoV-2-Antikörper induziert

In einer kürzlich veröffentlichten Studie bioRxiv* Preprint-Server bewerteten die Forscher die impfstoffinduzierten humoralen Reaktionen gegen das schwere akute respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) nach vier verschiedenen Impfschemata, die homologe und …

Es wurde festgestellt, dass ein kombiniertes COVID-19-Impfschema stärkere Anti-SARS-CoV-2-Antikörper induziert Read More

Entdeckung eines potenten SARS-CoV-2 RBD-spezifischen humanen monoklonalen Antikörpers

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel auf der bioRxiv* Der Preprint-Server demonstrierte strukturelle Grundlagen der Neutralisierung der Omicron-Varianten des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) durch 002-S21F2, einen umfangreichen SARS-CoV-2-neutralisierenden Antikörper. …

Entdeckung eines potenten SARS-CoV-2 RBD-spezifischen humanen monoklonalen Antikörpers Read More

Das auf die Gemeinschaft ausgerichtete Modell verbessert den gleichberechtigten Zugang zur COVID-19-Impfung

Neue Forschungsergebnisse des Boston Medical Center (BMC) zeigen, wie Absicht und Partnerschaft zwischen Gemeindevorstehern und medizinischen Gesundheitszentren die Aufnahme von COVID-19-Impfungen in schwarzen und lateinamerikanischen Gemeinden verbessern können. Veröffentlicht in …

Das auf die Gemeinschaft ausgerichtete Modell verbessert den gleichberechtigten Zugang zur COVID-19-Impfung Read More

Können medizinische Ferninterventionen die psychologischen Auswirkungen von COVID-19-Einschränkungen bei älteren Menschen mildern?

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Pre-Print-Server bewerteten Forscher, ob eine ferngesteuerte medizinische Intervention dazu beitragen könnte, Depressionen und Einsamkeit bei älteren Menschen mit Langzeiterkrankungen (LTCs) während der Pandemie der …

Können medizinische Ferninterventionen die psychologischen Auswirkungen von COVID-19-Einschränkungen bei älteren Menschen mildern? Read More

Wissenschaftler verwenden Modelle für maschinelles Lernen, um Merkmale von Menschen mit langer COVID-19 zu erkennen

Klinische Wissenschaftler verwendeten Modelle des maschinellen Lernens (ML), um anonymisierte elektronische Patientenaktendaten (EHR) in der National COVID Cohort Collaborative (N3C), einer von den National Institutes of Health finanzierten nationalen klinischen …

Wissenschaftler verwenden Modelle für maschinelles Lernen, um Merkmale von Menschen mit langer COVID-19 zu erkennen Read More